Startseite Datenschutz

Datenschutz

Herzlich willkommen! Wir danken Ihnen für den Besuch unserer Website und für Ihr Interesse an unseren Inhalten.
Der Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig.


Auf unserer Website erheben, verwenden und speichern wir Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bzw. des Datenschutz-Anpassungs- und -Umsetzungsgesetzes EU (DSAnpUG-EU) und des Telemediengesetzes (TMG).
Im Folgenden zeigen wir Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung und -verwendung auf.
Die Nutzung unserer Website ist weitestgehend ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht erhoben, gespeichert oder genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, wir haben dies explizit mit Ihnen vereinbart.


Server-Log Files

Beim Besuch unserer Webseite wird jeder Zugriff in einer Protokolldatei, dem sogenannten Serverprotokoll, gespeichert. Dabei besteht jeder Datensatz aus Informationen über:

  • Die Seite, von der aus eine Seite unserer Webpräsenz angefordert wurde
  • Die aufgerufene Seite innerhalb unserer Webpräsenz
  • Datum und Uhrzeit des Aufrufs
  • Die übertragene Datenmenge
  • Den Zugriffsstatus (ob der Aufruf erfolgreich war oder nicht)
  • Den benutzten Browser, z.B. Mozilla Firefox, Google Chrome, Apple Safari etc.)

Die Rechtsgrundlage für diese Erhebung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO (berechtigtes Interesse). Eine Widerspruchsmöglichkeit können wir Ihnen bei dieser Erhebung nicht anbieten, da das Serverprotokoll zur Sicherstellung der Bereitschaft dieser Webseite und im Falle von Angriffen auf die Webseite essenziell ist.
Die Daten aus dem Serverprotokoll werden nach 14 Tagen automatisch gelöscht.


Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Ein Cookie ist eine Textdatei, die beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf der Festplatte des Nutzers der Website zwischengespeichert wird. Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers und richten keinen Schaden an. Wenn der Nutzer unserer Website die Nutzung von Cookies unterbinden will, kann er dies durch lokale Vornahme der Änderungen seiner Einstellungen in dem auf seinem Computer verwendeten Internetbrowser tun. In diesem Fall werden möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Website vollumfänglich zur Verfügung stehen. Bei den verwendeten Cookies handelt es sich um sogenannte „Session-Cookies“, die beim Verlassen der Website automatisch gelöscht werden.


Webanalysedienst Matomo

Das SES wertet auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. e DSGVO i.V.m. § 3 BDSG im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit und zur bedarfsorientierten Bereitstellung von Informationen Nutzungsinformationen zu statistischen Zwecken aus. Dies erfolgt mit dem Webanalysedienst "Matomo".

Werden Einzelseiten unserer Website aufgerufen, so werden folgende Daten gespeichert:

  • Seitentitel,
  • Suchbegriffe, durch die Besucher auf die Seite kommen,
  • Suchmaschinen,
  • Seiten-URL,
  • Besuchte Seitenanzahl,
  • Standort des Besuchers (Land),
  • Provider,
  • Browser,
  • Betriebssystem,
  • Bildschirmauflösung,
  • Browser-Plug-ins,
  • Besuchszeiten,
  • Besuchsdauer,
  • Eingangsseiten,
  • Ausstiegsseiten,
  • Downloads,
  • verweisende Webseiten.

Matomo verwendet sogenannte "Cookies", Textdateien, die auf dem Nutzer-Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website bleiben dabei unter der Datenhoheit des Senior Experten Service. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert.

Zu diesem Zweck werden die durch das Cookie erzeugten Nutzungsinformationen einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite aus diesem Angebot und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert. Die gespeicherten Daten werden nur zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der erhobenen Daten durch den SES in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Alle IP-Adressen werden durch eine Kürzung anonymisiert.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sein sollten, können Sie jederzeit der Speicherung und Nutzung widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sogenanntes Opt-Out-Cookie abgelegt, so dass Ihre Sitzungsdaten erst gar nicht erhoben werden. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, wird auch das Opt-Out-Cookie gelöscht. In diesem Fall muss es erneut aktiviert werden.


Widerspruch

Der Datensammlung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.


Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Der SES gibt keine personenbezogenen Daten an außenstehende Dritte weiter, ohne dafür zuvor die Einwilligung des Betroffenen erhalten zu haben. Insbesondere erfolgt keine unerlaubte Weitergabe von Daten an Dritte zu Werbezwecken.

Der SES erhebt bei der Registrierung von Fachleuten als SES-Expert zweckgebunden die Daten, die für eine Entsendung im Rahmen von SES-Einsätzen erforderlich sind. Es handelt sich um: Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer, E-Mail, Geburtsdatum, Staatsangehörigkeit, beruflicher Werdegang und Qualifikation.

Diese Angaben werden freiwillig geleistet. Die SES-Experts stimmen der Erfassung und Speicherung sowie der Nutzung zum genannten Zweck ausdrücklich zu. Das ist für die Registrierung zwingend erforderlich. Sie haben Einsicht in ihre Daten und können jederzeit die Löschung ihrer Daten veranlassen.

Personenbezogene Daten (z.B. das fachliche Profil) werden vom SES weitergegeben, um die SES-Experts bei möglichen Auftraggebern des SES im In- oder Ausland für einen ehrenamtlichen SES-Einsatz vorzuschlagen. Dies geschieht in jeweiliger Abstimmung mit den SES-Experts.

Im Rahmen des Programms VerAplus erhebt der SES Daten von Auszubildenden, die einen SES-Expert als Mentorin oder Mentor anfordern.  Es handelt sich um Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer, E-Mail, Geburtsdatum sowie Informationen zur Ausbildung. Die Angaben werden freiwillig geleistet. Die Auszubildenden stimmen der Erfassung und Speicherung der Daten zum Zweck der Vermittlung eines SES-Expert ausdrücklich zu.

Alle Daten werden nur in dem für die Auftragsabwicklung erforderlichen Maße gespeichert oder weitergegeben. Die externen SES-Partner sind durch eine Datenschutzerklärung in unsere Datenschutzrichtlinie einbezogen.


Haftungsausschluss

Unsere Website enthält externe Links zu Websites anderer Anbieter und eingebundene Dienste. Sie sind nicht Gegenstand dieser Erklärung. Eine Gewähr für die Funktion, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der Informationen unserer Internet-Seiten (sowohl eigener als auch fremder Autoren), der Link-Verweise und insbesondere der Informationen der verwiesenen („verlinkten“) Internetseiten der Drittanbieter (inklusive Rechtmäßigkeit des Inhaltes) kann nicht übernommen werden. Die Rechte an diesen Seiten sowie die Verantwortlichkeit für deren Inhalt liegen ausschließlich beim Drittanbieter.

Wir distanzieren uns von Inhalten verlinkter Seiten, sofern diese der Gemeinnützigkeit unseres Angebotes widersprechen oder diskriminierende Aussagen beinhalten. Dies gilt insbesondere für Inhalte, deren Verbreitung nach deutschem und ausländischem Recht verboten ist und für Fälle, in denen die Beihilfe zur Verbreitung strafrechtlich verfolgt wird.

Auch können wir nicht garantieren, dass unsere Seiten, unsere Link-Verweise oder Link-Sammlungen oder die verlinkten Seiten selbst keine Schadsoftware enthalten. Wir lehnen jegliche Haftung für materielle oder ideelle Schäden, insbesondere auch für Folgeschäden, ab, die durch die Nutzung der von uns zur Verfügung gestellten Informationen verursacht wurden, soweit sie nicht durch vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten unsererseits verursacht wurden.


Urheberrecht

Alle Rechte für Inhalt und Gestaltung der Seiten stehen allein dem Senior Expert Service (SES) zu. Die auf unseren Internet-Seiten bereitgestellten Fotos sind nicht zur weiteren Veröffentlichung und Verwendung durch Dritte freigegeben. Das vollständige oder teilweise Reproduzieren, Verbreiten, Übermitteln (elektronisch oder auf andere Weise), Modifizieren oder Benutzen unserer Internet-Seiten für öffentliche oder kommerzielle Zwecke ist ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung untersagt. Über Link-Verweise auf unsere Seiten freuen wir uns und bitten insoweit um eine Information.


PayPal

Auf unserer Seite sind Spendenbuttons des Dienstes PayPal eingebunden. Haben Sie ein PayPal-Konto und möchten uns mit einer Spende bedenken, ist dies durch einen Klick auf den entsprechenden Button möglich. Durch das Benutzen des PayPal-Spendenbuttons wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem PayPal-Server hergestellt. PayPal erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Dabei werden auch Daten an PayPal übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter unserer Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch PayPal erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von PayPal.


Kontaktformular

Angaben, die Sie uns durch Verwendung eines Kontaktformulars auf unserer Website übermitteln, speichern wir für die erforderliche Bearbeitung und eventuell auftretende Fragen im Anschluss. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter


Social-Media-Plugins

Auf unserer Website werden nur Links zu Plattformen von Social-Media-Anbietern eingesetzt. Einige dieser Links enthalten Parameter, die je nach Plattform Informationen übergeben, um interaktive Funktionen zu nutzen. Momentan enthält unsere Website interaktive Links zu den Plattformen Facebook, Instagram und LinkedIn.

Wenn Sie auf eine Schaltfläche mit der Aufschrift “teilen” klicken, stellt Ihr Browser eine Verbindung zu Servern von Meta Platforms Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland („ Meta“) bzw. LinkedIn Ireland Unlimited Company,Wilton Place, Dublin 2, Ireland her.

Meta bzw. LinkedIn erhält dann die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website besucht haben, unabhängig davon, ob Sie bei dem Dienstanbieter registriert bzw. eingeloggt sind. Sofern Sie im Zeitpunkt des Aufrufs bei dem jeweiligen Dienstanbieter eingeloggt sind, wird diese Information Ihrem Nutzerkonto zugeordnet und ggf. öffentlich dargestellt. Weiterhin wird der Diensteanbieter Ihre IP-Adresse verarbeiten und möglicherweise Cookies auf Ihrem Gerät speichern. Zur Wahrung unseres berechtigten Interesses an der Darstellung ansprechender Inhalte und zur Vermeidung potentieller urheberrechtlicher Konflikte werden die Inhalte direkt von Servern der genannten Anbieter geladen. Die für die Verbindungsherstellung erforderliche Verarbeitung Ihrer IP-Adresse erfolgt zu diesen Zwecken auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben keinen Einfluss auf Art und Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten auf den Seiten des Dienstanbieters und verlinken lediglich auf dessen Angebot.

Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen der Anbieter finden Sie hier:

Facebook

Instagram

LinkedIn


Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft, Verwendung und ggf. Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zu unserem Umgang mit personenbezogenen Daten können Sie sich jederzeit unter folgender Adresse an uns wenden:

Senior Expert Service (SES) gGmbH
Marion Sodemann
Datenschutzbeauftragte
Kaiserstraße 185
53113 Bonn
+49 228 26090-3624
datenschutz(at)ses-bonn.de


Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre Daten gegen Verlust, Zerstörung, Manipulation oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden dem aktuellen Stand der Technik laufend angepasst.


Beschwerde über Datenschutzverstöße bei den Aufsichtsbehörden

Wer annimmt, bei der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung seiner persönlichen Daten in seinen Rechten verletzt worden zu sein, kann sich an die zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde wenden. Diese geht der Beschwerde nach und unterrichtet den Betroffenen über das Ergebnis.

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Kavalleriestraße 2-4
40213 Düsseldorf
+49 211 38424-0
poststelle(at)ldi.nrw.de